Schaltpläne, Tipps und Information zum

Willkommen, du bist der

Besucher seit dem 2.April 2002
free counter

Automatikplatten mit Kapillarrohr-Regler

Regler Bauserie 76.77

Regler Bauserie 76.03

Regler Bauserie 76.71

Vorsicht !!! Kapillarrohr niemals knicken !
                     Kapillarrohr niemals durchkneifen !

Sollte ein Kapillarrohr dennoch geknickt oder zerschnitten worden sein,
so kann der Regler nicht mehr regeln, die Platte wird in allen Schalterstellungen knallheiß. 
Eine Reparatur des Kapillarrohres ist nicht möglich, der Kapillarregler muß erneuert werden.

Die Topftemperatur wird vom Fühler abgetastet und mit Hilfe einer Flüssigkeit durch das Kapillarrohr
dem Regler zugeführt. Im Regler wirkt die Flüssigkeit auf eine Membrane, die einen Schaltkontakt betätigt.
In Abhängigkeit von Soll- und Ist- Temperatur schaltet der Kapillarrohrregler 1/1 , 1/2 , 0 Leistung.

Aus -Nullstellung

Ein-Stellung 1-12

Ein-Stellung 1-12

Thermisch Aus-Stellung 1-12

Manche Regler haben eine sogenannte Ankochautomatik.

Ankochautomatik bedeutet zunächst nur, dass zu Beginn des Kochvorganges stärker aufgeheizt wird.
Durch Sensoren will man diesen Vorgang steuern.
Da aber nur das Temperaturverhalten am Topfboden gemessen werden kann,
sind der Genauigkeit natürlich Grenzen gesetzt.
Woher soll der Regler wissen, wie gut der Topfboden leitet, wie dick er ist und was im Topf ist.-
Ankochautmatik ist sicherlich eine Hilfe beim Kochen, aber Wunder darf man nicht erwarten.

Baureihe 76.71

 
Bei neueren Reglern stimmen die
  Ziffern mit Kochplatte und Regler
  überein... bei älteren Typen
  leider nicht!

  *1 und *2 ist allgemeine Signallampe,
  auf neueren Reglern mit S bezeichnet!
  Manchmal auch S1 und S2 -
  Bei der Type 76.77xxx (unten)
  sogar mit P1 und "1"
  (erstes Kontaktpaar ab Achse). 

Kochplatten haben ein Typenschild
auf der Rückseite der Platte in der Nähe der Anschlußklemmen.
Hier steht der Plattentyp mit seiner Typennummer,  das Baujahr, Hersteller, Leisung und Spannung.
Diese Bezeichnung ist wichtig für die Ersatzteilbeschaffung.

Die obenstehende Typennummer 
12.14453.02
                                                             
12.xxxxx.xx    kennzeichnet den Hersteller,  (12, HR, oder andere)
                                                             
xx.14xxx.xx    kennzeichnet die Plattengröße in cm.
                                                             
xx.xx453.02    kennzeichnet die Plattenart und seine Leistung.